bildkkv         Kirchlicher Kunstverlag Dresden         kkvalter

Kirchlicher Kunstverlag Dresden
Home

Wir über uns

Kartenservice

Urkunden

Post- und Klappkarten

Geburstagskarten

Trauerkarten

Karten zum Ewigkeitssonntag

Gottesdienstbesuchs- karten

Christenlehrenachweis

Buchempfehlungen

Aufkleber

Bögen und Spiele

Osterkarten

Pfingstkarten

Weihnachtskarten

Lesungen

Heimatscheine

Unsere Kontakdaten

Unsere AGBs

Impressum



Unsere Buchhandlung

Manuela-Kinzel-Verlag

Erika Siebert

Hildegard Beck

Caritas Führer

Landeskirche Anhalt

Offener KulturTreff

Buchempfehlungen

Christel Fuchs: "Cantico delle creature"


Bilderzyklus zum Sonnengesang von Franz von Assisi.

ISBN: 978-3-937367-29-3; 978-3-937367-23-1
Preis: Softcover: € 14,90; Hardcover: € 19,90
Format: 30cm x 24cm
Seitenzahl: 48, davon 30 farbig
Erscheint: Juni 2010

Zum Buch: Der Sonnengesang. Umgesetzt auf zehn Tafelbilder.
Das Göttliche - die Sonne - Mond und Sterne - Bruder Feuer - Wind-Luft, Himmel und ein Vogel, der sich emporschwingt - Schwester Wasser - die Erde in Frühlingsgrün gehüllt mit kleinen Blüten - die leidende Menschheit - und Bruder Tod.
Seit 800 Jahren wandert Franziskus durch die Welt. Hat den Sonnengesang auf den Lippen.
Predigt den Fischen und Vögeln.
Neuerdings hören ihm auch die Menschen wieder zu. Lassen sich von ihm ansprechen.

Zur Malerin: Über meine Arbeit: Malen als Lebensessenz, der innere Drang in Farben einzutauchen – immer wieder diese Herausforderung der weißen Leinwand, die vor mir steht und mit Farben erfüllt werden will. Es beginnt wie eine Reise - eine Reise ins Ungewisse. Alles ist offen - alles ist möglich.
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch



Caritas Führer: "Sag, dass du mein Bruder bist"


Justus ist fünf Jahre alt, als er einen Bruder bekommt. Der heißt Mose und ist kein Baby mehr. Außerdem sieht er fremd aus und war ein Heimkind. Das neue Leben in der Familie sorgt für Aufregung und Überraschungen. Mit seinem besten Freund Zack will Justus dem Bruder helfen, als Mose wegen seiner Hautfarbe verhöhnt wird. An einem Winterabend, beim Rodeln auf dem Teufelssteg, geraten die Drei deshalb in ernste Gefahr… - 'Sag, dass du mein Bruder bist!' ist ein Buch für Jungen und Mädchen von 9-13 Jahren.
Es ist ein wichtiger Baustein für die Integration in unserem Land.

Caritas Führer, geboren 1957 in Karl-Marx-Stadt (Chemnitz), ist gelernte Porzellangestalterin (Manufaktur Meißen) und studierte am 'Literaturinstitut Johannes R. Becher' in Leipzig.
Nach ihrer Arbeit als Dozentin an einer theologisch-pädagogischen Fachschule ist sie als freischaffende Schriftstellerin tätig und engagiert sich seit Jahren in Straßenkinderprojekten.
Sie ist verheiratet und Mutter von 3 Söhnen.

ISBN: 978-3-937367-62-0
Preis: € 14,95
Format: 14,8 x 21
Seitenzahl: 148; Hardcover
Erschienen: Oktober 2011
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch



Vera-Maria Schäfer: Bethlehem, Provence Eine Weihnachtsgeschichte auch zum Nachspielen


ISBN: 978-3-937367-56-9
Preis: € 13.90
Format: DIN A5; Hardcover
Seitenzahl: 48, 11 farbig
Erscheint: Sep 2011

In diesem Spiel über die Geburt Jesu in der Provence erleben wir mit den Santons, den provencalischen Krippenfiguren, die Wunder der Weihnachtsnacht. Neben den uns bekannten Personen treten hier die Dorfbewohner aus der Provence auf und geben der Weihnachtsgeschichte einen ganz besonderen Reiz. Die Zeugen der Geburt des kleinen Jesus sind einfache Menschen aus diesem südlichen Teil Frankreichs.

Mit der ausführlichen und anspruchsvollen Partitur des Komponisten Heinz Spaeth wird aus diesem Spiel ein abendfüllendes Weihnachtsoratorium.

Die studierte Romanistin und Theologin Vera-Maria Schäfer entdeckte das Weihnachtsoratorium aus Südfrankreich, diese typisch provençalische Form der uns vertrauten Weihnachtsgeschichte - und sie erlag ihrem Charme.
Sie recherchierte, übersetzte, inszenierte und der Komponist Heinz Spaeth schuf die Musik zum Oratorium unter Verwendung der ursprünglichen Melodien, wie sie auch heute noch in Aufführungen zur Weihnacht in der Provence erklingen. eine fünf Kinder und zwölf Enkel und für alle, die meinen, im sogenannten 'Schatten zu stehen'.
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch

"target="_blank"





Musik von Heinz Spaeth zum Buch 'Bethlehem, Provence' von Vera-Maria Schäfer


ISBN: 978-3-937367-57-6
Preis: € 190.--
Format: Ordner
Seitenzahl: 145
Erscheint: August 2011

Ein Weihnachtsoratorium aus Südfrankreich
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch






Elisabeth Schönhuth: "Emilie Blumhardt im Schatten ihres Umfeldes"


ISBN: 978-3-937367-51-4
Preis: € 11.--
Format: DIN A5; Hardcover
Seitenzahl: 58, 19 s/w Abb.
Erscheint: Dez 2010

Vor einigen Jahren fragten mich Mitglieder der internationalen Bruderhof-Gemeinschaft nach meiner Urgroßmutter Emilie Blumhardt. Sie wollten wissen, wer die Frau des bekannten und von ihnen bis heute verehrten Pfarrers und Politikers Christoph Friedrich Blumhardt aus Bad Boll war.
Die Frage nach meiner Urgroßmutter Emilie Blumhardt löste in mir das Bedürfnis aus, auch ihrer Geschichte nachzugehen. Im Laufe meiner Spurensuche fühlte ich mich Emilie immer wesensverwandter. So entstand dieses Buch für meine fünf Kinder und zwölf Enkel und für alle, die meinen, im sogenannten 'Schatten zu stehen'.
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch






Christian Buchholz: "Christoph Friedrich Blumhardt - Reich Gottes in der Welt"


Der Grundtenor von Blumhardts Botschaft ist noch heute aktuell und kann für das persönliche Leben wie für die Gestaltung der Zukunft wegweisend sein.
Nicht das gewachsene Dogma, keine politische Ideologie, nicht die gestrenge Theologie seiner Zeit, keine pädagogische Manipulation – sondern die Zuwendung zum Menschen bestimmte Blumhardt in seinen Wegstrecken und Äußerungen: Die Kräfte im Menschen entdecken und Raum schaffen, damit diese sich entfalten können ... Selbstbewußtsein in der rechten Weise ist Gottesbewusstsein.

Christian Buchholz beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Leben und Werk der beiden Blumhardts und bietet in Zusammenarbeit mit der Evang. Akademie Führungen (auch Pilgerwege) zu deren Wirkungs-stätten in Bad Boll an.

Hildegard Beck entdeckte vor 15 Jahren ihre Liebe zur Aquarell-Malerei und widmet sich dabei den Schönheiten der Natur.

ISBN: 978-3-937367-43-9
Preis: € 11.--
Format: DIN A5
Seitenzahl: 52; 13 Aquarelle
Erschienen: März 2010
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch



Tobias Petzoldt: "Es wird Zeit"

Neues von Tobias Petzoldt - rechtzeitig zur Leipziger Buchmesse 2010.

Gut ist's, von Zeit zu Zeit
in sich zu gehen,
statt außer sich zu sein,
und eins zu werden mit dem,
der und das größer ist als wir.

Dieses Buch ist dafür gemacht.
Es birgt eine spruchreife Sammlung aus Fragen, Fakten
und frommen Wünschen.
Manches fordert zum Widerspruch auf,
anderes wird man teilen und dazwischen zeigt sich
immer neu das Göttliche.

Tobias Petzoldt lebt in Leipzig * geboren und aufgewachsen in Karl-Marx-Stadt/ Chemnitz * Banklehre, Studium Religionspädagogik in Moritzburg, Einige Semester Germanistik in Leipzig * Diakon, Song-Poesie-Projekte, zahlreiche Veröffentlichungen * Lieder, Texte, Kurzdramen, Meditationen, Weihnachtsspiele.

ISBN 987-3-937367-10-1
Format: 11,5 x 18 cm
Seiten: 112
Preis: 8,90 €uro
Erschienen Februar 2010
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch


Caritas Führer: "Die Sprache hinter den Zeichen"


starke worte
leise töne
ehrliche trauer
glaubhafter mut

Caritas Führer, geboren 1957 in Karl-Marx-Stadt (Chemnitz), ist gelernte Porzellangestalterin (Manufaktur Meißen) und studierte am 'Literaturinstitut Johannes R. Becher' in Leipzig.
Nach ihrer Arbeit als Dozentin an einer theologisch-pädagogischen Fachschule ist sie als freischaffende Schriftstellerin tätig und engagiert sich seit Jahren in Straßenkinderprojekten.
Sie ist verheiratet und Mutter von 3 Söhnen.

ISBN: 978-3-937367-37-8
Preis: € 12,50
Format: 11,5 x 18 cm
Seitenzahl: 128; Hardcover
Erschienen: August 2009
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch



Caritas Führer: "Wie im Apfel der Kern"


Dass eine Kindheit in der DDR auch glücklich sein konnte, wenn der Vater Pfarrer war und die Familie nicht mit dem Staat konform ging, erfährt der Leser in diesem anschaulich geschriebenen Buch. Trotz politischen Drucks, trotz Repressalien und Ängsten bieten die Mauern des Pfarrhauses Schutz und Geborgenheit. Nach und nach entdeckt Miriam, dass es auch eine Welt draußen gibt, die bedrohlich ist und Menschen zerstören kann, Vermutet der Leser anfangs eine heile Welt, erfährt er zwischen den Zeilen immer mehr von den Machenschaften, mit denen der ‘real existierende Sozialismus’ versuchte, Kinder zu ‘sozialistischen Patrioten’ zu machen.

Caritas Führer, geboren 1957 in Karl-Marx-Stadt (Chemnitz), ist gelernte Porzellangestalterin (Manufaktur Meißen) und studierte am 'Literaturinstitut Johannes R. Becher' in Leipzig.
Nach ihrer Arbeit als Dozentin an einer theologisch-pädagogischen Fachschule ist sie als freischaffende Schriftstellerin tätig und engagiert sich seit Jahren in Straßenkinderprojekten.
Sie ist verheiratet und Mutter von 3 Söhnen.

ISBN: 978-3-937367-38-5
Preis: € 18,50
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenzahl: 295; Hardcover
Erschienen: August 2009
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch



Anja Elias: "Die Wasserspeier am Dom zu Magdeburg"


Katalogisierung und ikonographischer Deutungsversuch eines mittelalterlichen Architekturdetails

Die Maßnahme wird durch das Land Sachsen-Anhalt gefördert.

Anja Elias
wurde am 20. November 1977 in Dessau geboren. Nach einer kaufmännischen Ausbildung war sie als Projektmitarbeiterin im Multikulturellen Zentrum Dessau e.V. tätig, bevor sie im Oktober 2003 mit ihrem Studium der Architektur an der Hochschule Anhalt in Dessau begann. Als Studienschwerpunkt wählte sie die Denkmalpflege und vertiefte ihre Erfahrungen im Gropius-Institut Dessau e.V., in der Arbeitsgruppe Denkmalpflege. Ihre Diplomarbeit über die Wasserspeier am Magdeburger Dom verteidigte sie im Juli 2008 und gewann im Bauhaus den studentischen Innovationspreis für die beste Arbeit am Fachbereich Architektur.

ISBN: 978-3-937367-36-1
Preis: € 29,50
Format: 23,5 x 21 cm
Seitenzahl: 174; Engl. Broschur
Erschienen: Juni 2009
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch



Wilhelm Simon: "Zuversicht im Glauben"

Gedichte: befreiend, tröstend, hoffnungsfroh
Dichter-Pfarrer Wilhelm Simon, geboren 1934 in Ulm, Gemeindepfarrer in Giengen/Br., Schulpfarrer in Heidenheim, lebt jetzt in Bad Boll.
Bei verschiedenen Dichterlesungen wurde der Ruf nach einem Band mit ausgewählten Gedichten laut.

Die besondere Idee für das persönliche Geschenk:
Den Lyrikband „Zuversicht im Glauben“ von Wilhelm Simon können wir Ihnen auf Wunsch persönlich handsignieren lassen. Bitte geben Sie den gewünschten Text an.
-ohne Aufpreis-
(Die Lieferung erfolgt erst nach Zahlungseingang.)

ISBN 987-3-937367-30-9
Format: 11,5 x 18 cm
Seiten: 114
Preis: 7,90 €uro
Erschienen Oktober 2008
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch


Dr. Klaus Michael Führer: "Jesus in Annaberg"


Erklärende Worte, glaubwürdiges Zeugnis, herzhafte Einladungen - Angedachtes, Gepredigtes und gewisse Artikel aus dem Umfeld der spätgotischen Hallenkirche St. Annen in Annaberg-Buchholz/Sachsen.

Dr. theol. Klaus Michael Führer, Superintendent im Ex.-Luth. Kirchenbezirk Annaberg.

ISBN: 978-3-937367-11-8
Preis: € 9,95
Format: 11,5 x 18 cm
Seitenzahl: 128 Hardcover
Erschienen: Oktober 2007
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch



Hildegard Beck: "Öffne Deine Augen"


Aquarelle der Malerin Hildegard Beck

'Es ist fast wie ein Wunder, wie sich das leere Blatt füllt: ich kann nicht sagen wie, und auch nicht wie lange ich brauche.
Ich danke meinem Schöpfer für die Gabe und freue mich.'

Hildegard Beck, geboren 1935, verheiratet seit 1961, lebt bei Schwäbisch Gmünd. Seit 10 Jahren fasziniert sie das Malen von Aquarellen.

ISBN: 978-3-937367-08-8
Preis: € 15,00
Format: 21 x 21 cm
Seitenzahl: 60 Hardcover
Erschienen: August 2007
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch



Dr. Ingrid-Ulrike Grom, Dr. Joachim Klose: "Sterben im Leben"


Sterben und Tod bedeuten Abschiednehmen vom Leben. Oft sind Menschen ratlos, wenn sie mit Sterben und Tod konfrontiert werden. Gefühle der Bestürzung und Ohnmacht überschatten den Alltag. Formalitäten erledigen, Beerdigungsvorbereitungen, die oft quälende Frage "Wie soll es weitergehen?" prägen die unmittelbare Zeit um die Sterbephase und nach dem Tod eines nahestehenden Menschen. Sterben und Tod sind abstraktund fremd geworden. Und was fremd ist, macht einem Angst. Die Beiträge dieses Buches sweiten den Horizont vom aktuellen Blick auf das Lebensende bis zum Leben nach dem Tod anhand von Beispielen aus der Vielfalt der Kulturgeschichte.

ISBN: 978-3-939863-05-2
Preis: € 15,00
Format: DIN A5
Seitenzahl: 192 / Farbbilder 40 / SchwarzWeißBilder: 5
Erschienen: Dez. 2006
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch



Caritas Führer: "ZUTRITT VERBOTEN"


Sie alle drehen am Rad, aber keiner trifft den „Hauptgewinn“. Trotz gravierender Erlebnisse im Kinderheim, im Gefängnis, bei Grenzerfahrungen und beim Aussteigen aus vorgegebenen Strukturen haben alle Personen in diesem spannenden Erzählungsband eins gemeinsam: Sie geben nicht auf. Und sie hinterlassen Spuren.

Caritas Führer, geboren 1957 in Karl-Marx-Stadt (Chemnitz), ist gelernte Porzellangestalterin (Manufaktur Meißen) und studierte am 'Literaturinstitut Johannes R. Becher' in Leipzig.
Nach ihrer Arbeit als Dozentin an einer theologisch-pädagogischen Fachschule ist sie als freischaffende Schriftstellerin tätig und engagiert sich seit Jahren in Straßenkinderprojekten.
Sie ist verheiratet und Mutter von 3 Söhnen.

ISBN: 978-3-934071-69-8
Preis: € 14,90
Format: DIN A5
Seitenzahl: 295; Softcover
Erschienen: Dezember 2006
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch



Tobias Petzoldt: "Der Rede Wert"

Am Anfang ein Beginn. Am Ende, über letzte Worte und Reden hinaus, die entscheidende Frage nach Wert oder Unwert aller Rede.
In einer Sammlung von 39 Texten unterschiedlichen Umfangs, in verschiedenen Ausdruckstechniken gefertigt, nimmt uns Tobias Petzold mit auf seine Gedankenreise zwischen Schöpfung und Gericht, über Tun und Lassen zwischen der Kraft schöpferischer Herrgottsfrühe und so versöhnenden wie hoffnungsgewissen Berührungen mit letzten Dingen...

Tobias Petzoldt lebt in Leipzig * geboren und aufgewachsen in Karl-Marx-Stadt/ Chemnitz * Banklehre, Studium Religionspädagogik in Moritzburg, Einige Semester Germanistik in Leipzig * Diakon, Song-Poesie-Projekte, zahlreiche Veröffentlichungen * Lieder, Texte, Kurzdramen, Meditationen, Weihnachtsspiele

Angela Neubauer lebt in Leipzig * geboren und aufgewachsen in Berlin * Studium Kunst und Geschichte in Leipzig * Pädagogin und freie Künstlerin, verschiedene Ausstellungen * Zeichnungen, Gemälde, Fotos

ISBN 987-3-934071-84-1
Format: 11,5 x 18 cm
Seiten: 62
Preis: 6,90 €uro
Erschienen November 2006
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch


Häftlinge unter Leitung von Pfarrer Martin Stegmann: "Jesus in der Suppe"


Mit "Jesus in der Suppe" handelt es sich erstmals um eine Sammlung aus zwei Anstalten Sachsen-Anhalts. Diese Zusammenarbeit soll Menschen hinter den Gefängnismauern in besonderer Weise würdigen. Dabei möchten wir eine Leser- und Betrachterschaft erreichen, die straffällig gewordene Menschen jenseits des üblichen Voyerismus und der medialen Sensationslust ernst nehmen wollen. Und wir hoffen, das die hier vorliegenden Texte und Bilder bei Distanzierten die übliche Ängstlichkeit und Stigmatisierung überwinden und Menschen erkennen helfen.

ISBN 978-3-934071-89-6
Format: DIN A5
Seiten: 138     (mit Collagen von Häftlingen)
Preis: 10.-- €uro
Erschienen 7. Mai 2006
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch


Manfred Bomm: "Feiertage im Jahreskreis"

Mit Zeichnungen von Erika Siebert


Weihnachten, ach ja, das wird doch nur deshalb gefeiert, weil es da  Geschenke gibt. Und Ostern? Hat da nicht Jesus geheiratet? Antworten bei Umfragen, die unter Kindern und Jugendlichen gemacht wurden.

Kein Wunder, dass Politiker Feiertage zur Disposition stellen.
Als Journalist, der ich bin, habe ich den Versuch unternommen, laienhaft verständlich die Bedeutung der einzelnen Feiertage beider großer Konfessionen darzustellen und ihre Ursprünge mit Bibelstellen zu belegen."  (Manfred Bomm)

ISBN 987-3-934071-67-4
Format: 11,5 x 18 cm
Seiten: 64     (Inkl. 17 Zeichnungen von Erika Siebert)
Preis: 7,20 €uro
Erschienen 8. März 2005
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch


Dr. phil. Gernot Maria Grohs: "Gottfried Kirchhoff - 1685 bis 1746 - Komponist und Organist"


Der mitteldeutsche Raum kann auf eine reichhaltige Musikgeschichte zurückblicken. Einer dieser in unserer Zeit fast vergessenen Komponisten ist der am 15. September 1685 in Mühlbeck geborene Gottfried Kirchhoff. Sein Geburtsjahr fällt mit dem von Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach zusammen. Er war Nachfolger seines Lehrers Friedrich Wilhelm Zackow (1663-1712), als Organist in Halle/Saale, und hatte durch seine Vielseitigkeit als Komponist maßgeblichen Anteil an der Weiterentwicklung der Musikkultur in dieser Stadt.

Dr. phil. Gernot Maria Grohs (geboren 1960) studierte in Leipzig Musikpädagogik, Instrumentalmusik (Violoncello, Viola da gamba), Musikwissenschaften und Dirigieren. Im Jahre 2000 promovierte er an der Freien Universität Berlin am Fachbereich Musikwissenschaften.

ISBN: 978-3-934071-57-5
Preis: € 7,50
Format: DIN A5
Seitenzahl: 58
Erschienen: August 2004
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch



Michael Markus Raithelhuber: "Lyrische Episteln"

Gedichte entstehen nach prägenden Lebenssequenzen und konzentrieren diese in freier Form mit Grundgerüst ohne Sachzwänge. Die geistige Verbindung könnte mit der musikalischen Improvisationskunst, die beherrscht wird zu vergleichen sein.

Michael Markus Raithelhuber, 1961 in Bad Cannstatt geboren, absolvierte das Abitur. Im anschließenden Grundwehrdienst entstehen die ersten Gedichte bezüglich der Situation. Die Bestrebungen Kirchenmusik zu studieren schlugen fehl und wurden durch den Abschluss der C-Prüfung für nebenamtliche Kirchenmusik fundiert. Im Orgelbau wurde der Hauptberuf gefunden, welcher sich seit 5 Jahren im bestehenden eigenen Betrieb manifestiert hat.
Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

ISBN 987-3-934071-27-8
Format: 11,5 x 18 cm
Seiten: 52
Preis: 7,50 €uro
Erschienen 2. September 2003
Weitere Info / Presse / Leseproben

Reinlesen ins Buch


Bestellen

Wenn Sie einen oder mehrere Artikel bestellen möchten,
dann können Sie dies per:


E-Mail,

per Telefon oder Fax 0340 / 2202 646

oder schriftlich:  

Buchhandlung im Bodelschwinghhaus
Johannisstr. 12  *   06844 Dessau-Rosslau.


Zu dem Kaufpreis kommen noch die Versandkosten über die Deutsche Post AG,
sowie 1,00 Euro für die Verpackung hinzu.
Die Ware wird schnellstmöglich nach Eingang der Bestellung ausgeliefert.

zurück zur Hauptseite